BasarBizarr

Pazifist der Luft

„Pazifist der Luft greift wieder die Welt“….
Bildpunkte für den Frieden…
(Gouache auf Leinwand 110 x 90 cm)

Bartgeier

Der Bartgeier ist mit einer Flügelspannbreite von 2,6 – 2,9 m die grösste Brutvogelart der Alpen.

Der Bartgeier wurde vom Menschen beinahe ausgerottet, weil man fälschlicherweise davon ausging , dass er Tiere von der Weide wegraubt. Dank Aufklärungsarbeit hat man dieses Missverständnis ausgeräumt.

1986 Wiederansiedlung des Bartgeiers.

Als einzige Geierart hat sich der Bartgeier auf die Verwertung von Knochen verendeter Tiere spezialisiert. Als Aasfresser reinigt er seine Lebensräume von potentiellen Krankheitserregern. In dieser Funktion ist seine Rückkehr in die Alpen ein Erfolg für Mensch und Natur. Sie sind weder Nahrungskonkurrenten noch eine Gefahr für den Menschen.

Sie sind die Pazifisten unter den Habichtarten.